Open Source Debatte im neuen Blog der ETH-Informatikdienste

Die Informatikdienste der ETH Zürich haben neu einen Blog, in den Mitarbeitende der ID regelmäsig von ihrer Arbeit bloggen. Finde ich sehr begrüssenswert, denn es trägt sehr zu Transparenz und indirekt Kundenähe bei, wenn eine grosse Dienstleistungsorganisation (die ID haben fast 200 MA) sich so offen für Feedback zeigt.

Wer etwas zu Open Source an der ETH sagen möchte oder lesen, was andere meinen, hier ist die Gelegenheit.

CC BY-SA 4.0
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 International License.

This entry was posted in Academia & Lecture, Free/Open Source Software. Bookmark the permalink.